Kontakt

Zahnersatz

Natürlich aussehender, optimal passender Zahnersatz ist ein Stück Lebensqualität – Sie erhalten Ihr natürliches Lächeln zurück, können wieder problemlos zubeißen und kauen. Er ist nicht nur ästhetisch und verträglich, sondern zudem auch sehr widerstandfähig und haltbar. Wir bieten Ihnen hochwertige Kronen, Brücken und Prothesen – auf Wunsch aus Vollkeramik.

Was bietet Zahnersatz aus Vollkeramik?

  • Natürliche Ästhetik: Weil kein Metall im Inneren als Basis verwendet wird, wirkt Zahnersatz aus Vollkeramik wie echte Zähne – inklusive der leichten Transluzenz und der typischen Lichtreflexion.
  • Haltbarkeit: Moderne Vollkeramik zeigt einen ähnlichen Abrieb wie die natürliche Zahnsubstanz und ist daher in aller Regel sehr lange haltbar.
  • Antiallergen: Vollkeramik ist metallfrei und somit sehr verträglich (biokompatibel).

Weitere Besonderheiten für Sie:

  • Qualität „Made in Germany“: Wir arbeiten eng mit renommierten Meisterlaboren zusammen – für hochqualitativen Zahnersatz.
  • Farbestimmung vor Ort: Zur Farbtonabstimmung kann ein Zahntechniker auf Wunsch bei Ihrem Termin anwesend sein. Das Ergebnis überzeugt durch eine harmonische Abstimmung und eine natürliche, ästhetische Wirkung.
  • Vorschaumodelle („Wax-Up“, „Mock-Up“): Detailgetreue Vorschaumodelle Ihrer restaurierten Zähne zu Ansicht.

Um den Zahn während der Behandlung vor Bakterien aus der Mundhöhle zu schützen, umspannen wir den Zahn mit Kofferdam. Auf diese Weise können wir die Behandlung in aller Regel sicherer, für Sie angenehmer sowie unter bakterienarmen und trockenen Bedingungen durchführen – und somit erfahrungsgemäß deutlich bessere Therapieergebnisse ermöglichen.

  • Kronen:bei ausgeprägten Kariesschäden, die nicht mehr durch Füllungen repariert werden können.
  • Brücken: bei mehreren nebeneinander fehlenden Zähnen (auch glasfaserverstärke Kompositbrücken sind ggf. möglich)
  • Prothesen: für den Ersatz mehrerer fehlender Zähne oder ganzer Zahnreihen.

Weitere Informationen zu Kronen, Brücken und Prothesen erhalten Sie in unserem Patientenratgeber „Alles über Zähne“.